Oolong Tee " White Downy"

8,90 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Edler Oolong Tee aus kontrolliert biologischem Anbau mit bernsteinfarbenem Aussehen, mild, samtig, leicht nussig und malzig im Geschmack mit süßlichem Aroma". Ein hochwertiger von Hand verarbeiteter und schonender getrockneter Tee in Bio-Qualität.


Durch seine unglaubliche Vielfalt an Aromen zählt Oolong Tee zu den aromareichsten Teesorten weltweit und wird durch seine Halbfermentierung zwischen den Teesorten von grünem und schwarzem Tee eingeordnet. Der Gerbstoffgehalt ist viel geringer als bei Schwarztee und somit gilt Oolong als sehr bekömmlich und magenverträglich. Durch sein enthaltenes Koffein besitzt der Tee einen belebenden Effekt.


Für den Oolong-Tee müssen die Teeblätter zunächst nach dem Pflücken in der Sonne zu trocknen beginnen. Danach werden sie in einem Raum zum Ruhen gelagert; anschließend findet die Fermentation Neu "Oxidation" statt. Die Blätter werden immer wieder leicht gerieben, gewendet und geschüttelt, so dass der austretende Saft der Blätter mit dem Sauerstoff der Luft reagiert; jedoch nicht ganz so lange wie schwarzer Tee. Diese Verarbeitung geschieht in Handarbeit.


Oolong Tee – zeichnet sich durch seinen einzigartigen Geschmack aus, der irgendwo zwischen schwarzem und grünem Tee liegt. Das liegt daran, dass die Teeblätter beim Oolong Tee nur teilweise oxidieren (früher fermentieren). Die geschmackliche Ausprägung hängt vom jeweiligen Grad der Oxidation (Fermentation) ab und tendiert entsprechend vom Geschmack stärker zu Schwarztee oder zu Grüntee. Sie können die Teeblätter in der Kanne belassen, um mit den gleichen Blättern mehrmals denTee aufzubrühen. Oolong Tee zählt zu den Teesorten mit vielen positiven Eigenschaften. Seinen Namen verdankt der Oolong dem chinesischen Wort für schwarzer Drache.

Zubereitung:

Man rechnet 1 Teelöffel Teeblätter pro Person. Gerade aufgekochtes Wasser kühlt man etwas ab,, so dass man 75 -80 °C temperiertes Teewasser erhält. Nun gießt man das Teewasser auf und lässt den Aufguss 2- 3 Minuten ziehen.


Damit sich der hochwertige Tee und das volle Aroma entfalten kann empfiehlt es sich, den Tee lose in eine Kanne zu geben. So können sich die getrockneten Teeblätter bis auf die doppelte Größe ausdehnen. Je besser sie frei schwimmen können und von allen Seiten von Wasser umspielt werden, desto voller das Aroma. Mit einem Tüllensieb in der Kanne z.B. dem Reon Tüllensieb

lässt sich dann der fertige Tee leicht in ein anderes Gefäß abgießen und der verbliebene Rest lässt sich für einen zweiten Aufguss nutzen.



  • Variationen: Pur, weisser Kandis oder milder Honig.
  • Zubereitung Kanne: 4-5 gehäufte Teelöffel/ Liter/ 75 - 80° C überbrühen, 2-3 Ziehminuten. Aufguss mehrmal möglich.
  • Blatt: Oolong Tee
  • mild, leicht süßlich und aromatisch im Geschmack.


"2-3 Minuten Ziehzeit 75° - 80° C Wassertemperatur 4-5 gehäufte Teelöffel/1 Liter"


Bei der Oxidation werden die in der Sonne leicht getrockneten Teeblätter in einem trockenen, dunklen Raum gelagert und regelmäßig, sorgsam gewendet, sodass die austretende Flüssigkeit gleichmäßig an der Luft oxidieren kann. Seinen Namen verdankt der Oolong dem chinesischen Wort für schwarzer Drache.

​Oolong Tee enthält mehr Koffein als grüner Tee, aber weniger als schwarzer Tee, er ist daher verträglich und trotzdem anregend. Durch seine geringe Gerbsäure Menge ist er besonders magenverträglich und wirkt durch die Ankurbelung des Stoffwechsels


Inhalt 100 g