Über Wiesenstreuner

Gewürze, Kräuter, Salze und auch Tee gehören zu den schönen Dingen dieser Welt. Vielleicht macht man sich gar keine Gedanken über Gewürze, Salz und Kräuter, es scheint als sei dies ein schönes Nebenprodukt. Kulinarisch gesehen sind sie aber von größter Bedeutung. Was wäre ein Brot ohne seine bekömmlichen Gewürze, eine Frikadelle ohne Pfeffer + Salz, eine Tomatensoße ohne die typischen mediterranen Kräuter, eine Hühnersuppe ohne Salz?

Ist es nicht wunderbar, dass es Kräuter, Gewürze und Pflanzen gibt, die für ein feines Aroma, Geschmack, Gesundheit und Wohlbefinden sorgen können?

Kein Lebensmittel hat die Vergangenheit und den Lauf der Geschichte so geprägt wie die Gewürze, Kräuter und Tee. Keinen anderen Zutaten werden so viele heilende und wohltuenden Kräfte zugeschrieben. Unsere Vorfahren erkannten schon früh, dass Kräuter, Blätter und Beeren die Speisen geschmacklich verbessern. Seit Jahhunderten wird mit Kräutern, Gewürzen und Salz gehandelt. Werden Kräuter, Gewürze und Pflanzen in der Volks- und Klostermedizin, im Ayurveda, in TCM und in allen Kulturen und Ländern zur Heilung und Linderung von Beschwerden angewandt. Zahlreiche Mythen, Geschichten, Märchen und alte Überlieferungen sorgen für noch mehr Faszination. Die Natur hat für uns so viele Dinge, Hilfreiches, Schönes und Köstliches bereit gestellt, das fasziniert mich sehr. Wenn ich so für mich zurückblicke ist es die Natur, gutes "würziges + schmackhaftes" Essen, der Duft beim Kochen, der durch die Räume zieht und alle Familienmitglieder und Freunde zusammen kommen lässt. Es sind auch die schönen, bunten Farben, die Gewürze und Kräuter hervorbringen, die Kunst und die vielen Möglichkeiten der Kreativität und Ideenfindung die mich von kleinauf begeistern und begleiten.

Gewürze und Kräuter sind ein Genuss für alle Sinne

Gewürze, Kräuter, Salz, Heilpflanzen, Wildkräuter, Tee und Blütendüfte sind ein kostbarer, wertvoller, natürlicher Rohstoff. Eine gute Qualität, ein schönes Aroma, keine Zusätze und das Aussehen spielen hierbei eine große Rolle, um in den vollen Genuss zu kommen. Das wohlriechende Erlebnis bei der Verarbeitung und Zubereitung von Kräutern + guten Gewürzen in der Küche, der Duft und letztendlich das schmackhafte und bekömmliche Essen, das Genießen, ist ein wunderbares Erlebnis für alle Sinne. Die gesundheitlichen Wirkungen mancher Kräuter sind noch dazu bemerkenswert. Auch ein naturbelassener Früchte- oder Kräutertee aus erlesenen Zutaten tut gut und ist ein Highlight an natürlichen, geschmacklichen Aromen.

Wenn man das Gefühl vermitteln kann, sich "quasi" in ein Gericht oder einen Tee reinsetzen zu wollen, weil es so lecker ist, wenn ein mhhhh, ein ahhh, schmeckt das gut, oder lecker über den Tisch gehaucht wird und alle zufrieden am Tisch entspannt und fröhlich sitzen, dann weiß mann, da hat man richtig gewürzt.

Auch Wildkräuter, wie Brennnesseln, Brennnesselsamen und Giersch sind bei der großen Auswahl von Wildkräutern meine Leidenschaft. Brennnesseln als Beispiel sind ein sehr alt bekanntes, essbares und schmackhaftes Wildkraut und eine alte, bekannte Heilpflanze. Die Samen nussig würzig im Geschmack......Diese Leidenschaft führte dazu, dass ich dieser kostbaren Pflanze ein kleines Büchlein mit allerlei Rezepten und meine Abschlußarbeit in der Ausbildung gewidmet habe.

2011 habe ich die Webseite + Blog "Ein Quantum Glück" ins Leben gerufen, auf der es schon einige Kräuter, Salze, Gewürzzucker und Gewürze gab. Im Frühjahr 2020 kam nun mein Shop "Wiesenstreuner" hinzu. Neben hochwertigen Kräutern, Gewürzen, Salze, Süßes, Blütendüfte , Tee, Naturkosmetik mit herrlichem Duft biete ich allerlei schöne Dinge an, die ich im Wiesenstreuner-Shop gerne präsentiere.

Wiesenstreuner???

Durch Felder, Wald + Wiesen zu streunern bedeutet für mich jedes Mal Erholung, Abschalten, Erlebnis und Staunen über das Wunderwerk Natur, das ein einmaliges Gesamtkunstwerk für mich darstellt.Betrachtet man alleine nur eine naturbelassene Wiese, die nicht gedüngt und gemäht wurde, sieht man, wieviele Kräuter, essbare Wildkräuter und Heilkräuter auf ihr wachsen. Diese Kräuter sind robust, wiederstandsfähig und wachsen ohne Dünger und ohne menschliches Zutun.

Ich besuchte in den vergangenen Jahren nebenberuflich in meiner Freizeit einige Kurse und Seminare in Kräuterheilkunde, essbare Wildkräuter, machte eine Ausbildung in Phytotherapie und Naturheilkunde, die ärztlich geprüft wurden. Ich studierte zahlreiche Bücher und Rezepte und probierte viele Kräuter, Wildkräuter, Salze + Gewürze in ihrem Geschmack und Wirkweise aus. Die Prüfung für das IHK Zeugnis für freiverkäufliche Arzneimittel (der sog. Kräuterschein) habe ich bei der IHK Kassel erfolgreich abgelegt.

2011 habe ich die Webseite "Ein-Quantum-Glück" ins Leben gerufen auf der ich Heilpflanzen, Rezepte von schmackhaften Wildkräutern und zahlreiche Themen aus der Naturheilkunde vorstelle. ==>www.ein-quantum-glück.de.

Nun war die Zeit, da um "Wiesenstreuner" eine Plattform zu geben ;-) auf der neben Kräutern, Gewürze, Salze, Tee, Süßes, Blütendüfte, auch meine Leidenschaft für das Kreative, für Holz, für wohltuende Naturkosmetik, für kleine Manufakturen und für handgefertigte Produkte einen Rahmen für ihre Präsentation bekommen.