Naturreiner Griechischer Bergtee

5,95 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Naturreiner Griechischer Bergtee geschnitten


Traditioneller Kräutertee aus den Blättern, Blüten und Stängeln des griechischen Eisenkrautes (Sideritis scardica). Gerne wird der Griechische Bergtee auch Hirtenkraut genannt.


Dieser Tee mit seinem kräuterigen, leicht süßlichen Aroma, entführt in die Bergwelt Griechenlands, wo er dort traditionell seit Jahrhunderten gerne getrunken wird. Der Tee ist verwandt mit Salbei. Er ist für seine besonders wohltuende Wirkung bekannt und längst ein beliebtes Hausmittel. Auch sagt man ihm einige gesundheitliche, positive Eigenschaften nach. In Gebirgsnatur sammeln Bauern das Kraut für den Tee und trocknen es traditionell im Schatten.


Den Tee kann man sehr gut abends zum Entspannen genießen. Mit Zitrone und Honig verfeinert, ist dieser Tee etwas ganz besonderes. Kalt oder warm getrunken, ist er ein Genuss.


Inhalt:

Ganzes Kraut geschnitten mit Blüten


  • Geschmacksrichtung: Griechischer Bergtee
  • Geschmacksbild: kräuterig
  • Ziehzeit: 8-10 Minuten
  • Dosierung: 2 gehäufte TL
  • Aufgusstemperatur: 100°C


Tipp für die klassische Zubereitung des Bergtees:

Neben den klassischen Aufguss und der o.g. Ziehzeit, kann man den Tee auch in einem Topf auf kleinster Stufe ca. 80 Grad Köcheln lassen, um so noch mehr Aroma und einen intensiveren Geschmack zu erhalten. Die Zubereitung des Tees erfolgt durch das Kochen des geschnitten Krautes. Je länger Sie die Stängel köcheln, desto intensiver wird der Geschmack. Probieren Sie für den Anfang 5 Minuten, auch 10 Minuten sind empfehlenswert. Man verwendet nach Geschmack ca. 3 EL für 1 Liter Wasser.

Anschließend wird das Wasser durch ein Teesieb geschüttet und der Tee ist fertig. Je nach Geschmack kann der Tee nun noch mit beliebigen Gewürzen wie Zimt oder Ingwer, aber auch mit Zucker oder Honig verfeinert werden.


Sie erhalten 30 g geschnittenen natureinen Griechischen Bergtee ohne weitere Deko.