Kubebenpfeffer, ganz im Bügelglas mit Dosier-Löffelchen

12,95 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Ein ganz besonderes Gewürz


Für die Schärfe im Pfeffer ist das sogenannte Piperin verantwortlich. Neben diesem Stoff enthält Pfeffer aber auch noch ätherische Öle, welche für die verschiedenen Aromen der Pfeffersorten verantwortlich sind. Von diesen ätherischen Ölen sind in Kubebenpfeffer sehr viele vorhanden. Er schmeckt viel milder als normaler Pfeffer, aber ist viel aromatischer im Geschmack. Dieser milde Pfeffer schmeckt zunächst leicht scharf, dann bitter, zuletzt frisch nach Menthol oder Eukalyptus.


In Indonesien ist der Kubebenpfeffer beheimatet. Hier wird er vor allem in der asiatischen, indischen und nordafrikanischen Küche wie in Marokko und Tunesien verwendet. Durch sein Aussehen nennt man ihn auch Stielpfeffer.


Er passt gut zu indischen Currygerichten, zu Reis, Gemüse, wie Kürbis, Möhren, Auberginen, Zucchini, Fisch und Meeresfrüchte, Schmorgerichten, aber auch gut zu Gewürzbutter, Brotaufstrich, Quark-Kräuter-Gerichten, oder als Tischgewürz zum Nachwürzen. Da Kubebenpfeffer auch leicht bitter schmecken kann, eignet er sich hervorragend zum Mischen mit anderen Gewürzen. Er harmoniert als Mischung hervorragend zu Paradieskörnern, aber auch Lorbeer, Salbei, Minze, Thymian, Kardamom, Rosmarin, Piment, schwarzer Pfeffer, Kurkuma, Zimt, Zitrone, Ingwer oder Gewürznelken.


Herkunftsland: Indonesien


Tipp:

Im Ganzen mitkochen oder im Mörser zerstoßen, anrösten und zum Schluss zum Gericht geben, damit der edle Pfeffer nicht verbrennt. Da Kubebenpfeffer sehr dominant ist, reichen oft 1 bis 2 Körner pro Gericht. Für einen frischen Atem kann man 2 oder 3 Körner zerkauen.


2016 wurde Kubebenpfeffer zur Heilpflanze des Jahres gewählt.


Sie erhalten 30g Tiefensalz aus Natursole im Mini Bügel-Glas mit Holzdeckel und mit Dosier-Löffelchen.

Das edle und robuste Gewürzglas ist wiederverwendbar, nachfühlbar und im Hinblick auf unsere Umwelt besonders nachhaltig. Der kleine Gewürzlöffel wird in Europa aus stabilem Buchenholz hergestellt und ist ideal zum Abmessen. Der Deckel aus hellem Holz und mit schöner Maserung ist mit einer Silikondichtung ausgestattet und macht das kleine Glas zu einem schönen Hingucker auf dem Tisch, oder im Küchenregal, auch praktisch für Outdoor, Camping und unterwegs.