Bienenwachstücher, eine umweltfreundliche Alternative zu Alufolie und Plastik. Die antiseptischen Eigenschaften im Bienenwachs kann man mit diesen schönen Bienenwachstüchern für seine Lebensmittel nutzen. Gemüse, Kräuter, Pesto, Brot bleibt frisch und sieht dazu noch gut aus.

Natürliche Rohstoffe. Für die Tücher verwendet die Firma ausschließlich Bio-Bienenwachs + Bio-Baumwolle. Das Bienenwachs stammt aus kontrolliert biologischer Imkerei aus Deutschland. Beim Kauf des Baumwoll-Stoffs achtet die Firma auf das strengste Textillabel ‘GOTS’, dass die nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleistet

Immer gut verpackt. Für Schule, Uni, unterwegs und draußen. Auch der Wiesenstreuner greift gerne auf Bienenwachstücher zurück und hält so sein Gemüse und seine Kräuter lange frisch. Alles, was abgedeckt und frisch bleiben soll, kann man mit diesen tollen Tüchern schützen. Der Pflegeaufwand ist gering. Abwaschen und trocknen lassen.